16.6.05

 

Engel - ich bin ihnen begegnet

Mir sind immer wieder Menschen begegnet, die mir weitergeholfen haben und mich wieder zur Freude am Leben geführt haben.
Zuerst Christine aus Leopoldsdorf, die für mich zum Engel der Auferstehung wurde, indem sie einfach mit mir geredet hat, mir zugehört hat und so aus der Resignation und Sinnlosigkeit herausgeführt hat.
Dann Katharina aus Leipzig, die mir der Engel der Freude wurde, die mir Wärme und echte Zuneigung entgegengebracht hat.
Karin aus Mistelbach, der Engel des Wohlwollens, die so ein nettes Wesen hat und von tiefem Gottesglauben und Verständnis erfüllt ist.
Veronika, der Engel der liebevollen Begegnung und der unbeschwerten Freude.
Und jetzt Claudia aus München, die Begnadete, die Gottes Reich zu den Menschen bringt, einfach durch ihr Wesen, durch ihr Zugehen auf andere.
In der Gegenwart solcher Engel fühle ich mich einfach wohl.
Das ist ein Stück vom Reich Gottes, so schaut es aus. Es ist nichts Abstraktes, Abgehobenes, sondern beginnt hier mitten auf Erden bei Menschen, die sich ganz für Gott öffnen, ganz normalen Menschen, unmerklich, aber wunderschön!
Schade, daß sie dann immer wieder entschwinden.

Es gibt aber noch einige andere Menschen, die für mich da waren und sind - oft leise und unmerklich.

Danke lieber Gott, daß du mir immer wieder Menschen schickst, die mir weiterhelfen!

Labels:


Comments: Kommentar posten

<< Home

This page is powered by Blogger. Isn't yours?