3.6.05

 

Heilungsgottesdienste mit P. Manjackal

Derzeit ist wieder P. James Manjackal aus Indien in Wien.
Er ist ein begnadeter Missionar und Heiler!
Gestern war ich bei der Messe dabei.
Das war ein großes Ereignis. Er hat die Gabe des Heilens und kann sogar sagen, wer gerade von was geheilt wird (z.B. Maria wird gerade von Krebs geheilt).
Es waren ca. 100 Leute in der Pfarre Auferstehung Christi. Eine ganz dichte Stimmung des Gebetes und der Heilung, war da spürbar, teilweise auch Sprachengebet (etwas ungewohnt für den normalen Kirchenbesucher).
Es hat wirklich etwas gebracht. Nachher fühlte ich mich sehr erleichtert. Danke Jesus, daß du durch ihn heilst! Obwohl es spät geworden ist, war ich gar nicht müde.
Sehr empfehlenswert für alle, die unter Krankheiten leiden!

So was habe ich schon immer gesucht (immerhin steht es ja in der Bibel, daß diejenigen, die Jesus nachfolgen, auch Krankheiten heilen können).
Ich glaube, es passiert heutzutage ein großer Aufbruch in der Kirche.
(Aus Amerika kommen ja auch diese Healing Rooms, leider gibt es das noch nicht in Wien). Es wäre sicher ein großer Bedarf vorhanden (viele leiden z.B. unter Depressionen).

Labels:


Comments: Kommentar posten

<< Home

This page is powered by Blogger. Isn't yours?